Johann-Julius-Hecker-Schule

Home

Navigation

Suche

Inhalt

Konzept verhaltensauffälliger Schüler

Die Entwicklung der letzten Jahre hat gezeigt, dass die Zahl der verhaltensauffälligen Schüler stark ansteigt. Ebenso nehmen Formen und Intensität der Auffälligkeit zu, die Schüler werden aggressiver und sind schwerer wieder zu "normalem" Verhalten zurückzuführen. Eine ähnliche Tendenz, wenn auch nicht im gleichen Umfang,  ist bei der Schuldistanziertheit feststellbar. Immer mehr Schüler verspäten sich oder fehlen stunden- zum Teil auch tagesweise.

Mitglied im Berliner Schulnetz - unterstützt von der Berliner Sparkasse
Zum Seitenanfang springen